<< Back

Hit & Run

Doch ihre Freunde scheinen nur an sich zu denken: Der immer etwas zu extreme Schorschi will sich erstmal nur abschießen, und Zoës bester Kumpel Ben kümmert sich nur um seine Freundin Alina. Denn die hat sich beim Unfall offenbar eine Gehirnerschütterung zugezogen. Als dann auch noch Zoës aufdringlicher Ex-Freund Basti auf den Plan tritt und sie erpresst, scheint das Maß voll zu sein.

In einer Partynacht am letzten Wochenende der Sommerferien setzt Zoë mit ihren Freunden das Auto ihrer Eltern in den Graben – und fährt dabei ein Reh an. Einen Führerschein hat sie selbstredend nicht. Jetzt hat Zoë genau ein Wochenende lang Zeit, um das Auto aus dem Graben zu holen und das Blut von der Motorhaube zu kratzen.

Doch ihre Freunde scheinen nur an sich zu denken: Der immer etwas zu extreme Schorschi will sich erstmal nur abschießen, und Zoës bester Kumpel Ben kümmert sich nur um seine Freundin Alina. Denn die hat sich beim Unfall offenbar eine Gehirnerschütterung zugezogen. Als dann auch noch Zoës aufdringlicher Ex-Freund Basti auf den Plan tritt und sie erpresst, scheint das Maß voll zu sein.